Wenn Dank Künstlicher Intelligenz (KI) Autos bald von selbst von A nach B fahren und sich im Parkhaus freie Plätze suchen können, dann sollte der Einfluss der KI auf das Projektmanagement nicht minder groß ausfallen. Oder etwa doch nicht? Diesem Thema widmet sich unser PM-Summit digital am 30.04.2021.

Treffen Sie am Freitag, den 30.04.2021 hochkarätige Vortragsredner beim PM-Summit Digital, einer ca. dreistündigen Freitagsnachmittagsveranstaltung des PMI Germany Chapters. Neben Peter Taylor („The lazy project manager“) wird auch Professor Gunnar Auth das Thema beleuchten. Dadurch wird das Thema Künstliche Intelligenz im Projektgeschäft von zwei Seiten betrachtet und Sie können gespannt auf die Schlussfolgerungen sein.

Abgerundet wird dieser Nachmittag von einem Grußwort von Sunil Prashara, CEO des PMI und natürlich den Moderatoren des PMI Germany Chapters.

 

Die Überschrift der Veranstaltung lautet Künstliche Intelligenz im Projektmanagement – Fluch oder Segen?“ und ist – Achtung! – für die Mitglieder des PMI Germany Chapter kostenfrei. Nicht-Mitglieder sind natürlich auch gerne gesehen, unterstützen uns aber mit einem Beitrag von 30,- EUR.

Mehr Informationen finden Sie unter www.pm-summit.de 

Cookies helfen uns, den Besuch der Website komfortabler für Sie zu machen. Dazu gehören bei uns auch anonymisierte statistische Auswertungen, aber keine Werbetracker! Bitte akzeptieren Sie also Cookies.