Welche Strategie möchte PMI mit dem neuen CEO zukünftig verfolgen? Wie können die Chapter besser in die Strategieentwicklung und -umsetzung eingebunden werden? Wie kann die Zusammenarbeit zwischen PMI global und den PMI Chaptern optimiert werden? Welche Plattformen zur Information für die Chapter gibt es? Diese und viele andere Fragen wurden von den Teilnehmern des PMI Region 8 Meetings vom 28.10. Bis 30.10.2022 in Prag intensiv diskutiert.

221103 PMI Region 8

Zur Erinnerung, das letzte physische Treffen von europäischen Chapter Volunteers liegt ziemlich genau drei Jahre zurück. Damals gab es in Deutschland noch vier Chapter. So gesehen war es der erste Auftritt des PMI Germany Chapter auf einer internationalen PMI Veranstaltung.

Den Wunsch sich mal wieder physisch auszutauschen, merkte man sehr deutlich. Die Stimmung war entsprechend gut.

In Bezug auf die Strategie befindet sich PMI noch im Prozess des Übergangs. Seit 1.9.2022 gibt es mit Pierre Le Manh einen neuen CEO, der auch in Prag anwesend war und im Rahmen eines Interviews, Fragen zur Strategiegestaltung beantwortet hat. Während Sunil Prashara, der vorherige CEO, sehr stark das Element Wachstum betont hat, geht es Pierre Le Manh mehr darum, mit dem was PMI macht, Relevanz und Wirkung zu erzielen.  Das geht über in drei strategische Bereiche: „Erweitern der Reichweite", „Vertiefen der Wirkung“ und „Pflegen dauerhafter Beziehungen“. Die operativen Ebenen darunter werden aktuell besprochen und sollen bis Dezember soweit sein, dass dann sichtbar wird was PMI zukünftig verstärkt tun wird und auch was ggf. nicht mehr gemacht werden soll. Man darf gespannt sein.

Neben den Diskussionen zur Strategie von PMI gab es, wie üblich auf derartigen Veranstaltungen, eine Vielzahl von Best Practice Vorträgen. Wie kann ein Chapter von den Ideen, Produkten und Projekten anderer Chapter profitieren. Dieses Element ist immer zentral auf derartigen Zusammentreffen und stand auch in Prag im Mittelpunkt. Es ist immer wieder bewundernswert zu sehen, was von ehrenamtlich tätigen Volunteers in den Chaptern so alles auf die Beine gestellt wird. Die Projekte reichen von der Weiterentwicklung der Chapter über die Durchführung von signifikanten Kongressen bis hin zu einer Vielzahl von Sozialen Projekten. Das PMI Germany Chapter war dabei vertreten durch Raquel Magalhaes Carvalho (Volunteer Engagement Lead) und Jörg Glunde (VP Members). Sie haben mit ihrem Vortrag „A way to find and retain Volunteers: Volunteer Engagement and Development Framework” in hervorragender Weise zum Best Practice Austausch beigetragen.

Ein besonderer Höhepunkt war die Anwesenheit von Roman Reznikov, Präsident des Ukraine Chapter. Er hatte darum gebeten, dass die teilnehmenden Chapter prüfen, ob sie noch Notizbücher, Kugelschreiber oder Ähnliches in ihren Beständen haben und mitbringen könnten. Es kam einiges zusammen und er organisiert nun den Transport in die Ukraine.

Natürlich durfte auch das Feiern nicht fehlen. Nach drei Jahren war das Bedürfnis entsprechend groß.

Sponsoren & Partner

Premier Sponsoren

Campana Schott Logomodul RGB 380px 72dpi        haufe akademie        TPG Logo CMYK rot 2022        Xuviate

Sponsoren

Logo Alvission   Logo Amontis  Blue Ant neu 2016 ohne flag cando Logo Contec X 300x90Nordantech  Hexagon Logo  maxpert logo microTOOL Logo nextlevel 300x90  Logo Planisware 300x90   PMSmart Logo plusDV Logo Projektmanagement Software BCSPS Consulting 2017 neu 300x90  Sonoxo web    WuttkeTeam Gita


Chapter-Partner

      Projektmagazin Logo2019 300x90 CMYK    BENU pmpodcast Logo    smbs logo new     Logo Thesis 300x90  Arden University

Cookies helfen uns, den Besuch der Website komfortabler für Sie zu machen. Dazu gehören bei uns auch anonymisierte statistische Auswertungen, aber keine Werbetracker! Bitte akzeptieren Sie also Cookies.