>> Bitte einloggen oder registrieren, um sich für ein Chapter-eigenes Event anmelden zu können! <<

PM Freestyle - Flexible Good Practices: Der Agilität den richtigen Schubs geben

PM Freestyle - Flexible Good Practices: Der Agilität den richtigen Schubs geben

PM Freestyle - Flexible Good Practices: Der Agilität den richtigen Schubs geben

Agenda

  • 8:45 Uhr Einlass
  • 9 - 10 Patric Eid: Das Projektmanagement-Reifegradmodell
    Je nach Reife eines Projekts passen unterschiedliche Vorgehensmodelle und Methoden.
    Ein gefüllter Methodenkoffer für Projektleiter:innen.
  • 10 bis 11 Jan Christopher Kern und Marco Jacob: Magic Miro on Mars – eine Teamsimulation
  • 11 bis 12 Stephan Scharff: 5 Levels of Agile
    Agilität ist nicht immer die beste Lösung für alle Herausforderungen.
  • 12 bis 13 PAUSE
  • 13 bis 14 Sebastian Leisten: Agile + Six Sigma
    AgileSigma: Mit Qualitäts-Leitplanken in Agile den Performance-Booster zünden
  • 14 bis 15 Netzwerken in Breakout Rooms
  • 15 bis 16 Chris Schiebel Manifest modernes Projektmanagement

Inhalt

Agile ist gekommen um zu bleiben und das hat gute Gründe! Gerade Software-Projekte entpuppen sich im Verlauf immer wieder komplexer als gedacht, als dass man alles im Detail voraus planen kann.
Dies kann mit Agilem Projektmanagement viel besser als mit anderen abgefangen und gelöst werden.
Warum? Nach einer Studie der Hochschule Koblenz sind dies die Big Five der Agiltität:

  • Optimierung der Produkteinführungszeit
  • Optimierung der Qualität
  • Reduzierung von Risiken im Projekt
  • Optimierung der Teammoral
  • Optimierung des Produktwertes
In Kurz: Zufriedenere Kunden und zufriedenere Mitarbeiter

Doch halt, das klingt doch einfach zu schön um wahr zu sein. Denn es gibt auch wiederum Punkte, die auch Agile Projekte ins Stocken bringen können - wie:

  • Organisation im Widerspruch zur Agilität
  • Allg. organisatorischer Widerstand gegen Veränderungen
  • Ungenügende Reifegrade der Teams
  • Instabile Teams (Fluktuation, Teilzeitbeteiligung, ...)

Damit ein Projekt nicht in diese Fallen tappt, benötigst Du den richitgen Level der Agilität und kannst damit die passenden Rollen, Events und Methoden ableiten.
VOR dem Projektstart klopfst Du mit einem Assessment den bestehenden Rahmen für Dein Projekt ab und wählst zwischen den Five Levels of Agile aus
Denn jedes Projekt ist anders und verdient seinen eigenen Level der Agilität.

Wenn Du erfahren möchtest, wie Du den passenden Projekt Level der Agilität auswählen kannst, melde Dich bei diesem Webinar!

PDU Punkte

Für dieses Event werden 6 PDU Punkte vergeben.

Kontakt

Kontakt für Rückfragen:patric.eid@pmi-gc.de

 

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 03.11.2022 08:45
Ende der Veranstaltung 03.11.2022 16:00
Anmeldeschluss 03.11.2022 08:00
max. Teilnehmer 100
Teilnehmer 36
Freie Plätze 64
Veranstaltungsort PMI Germany Chapter Online

Bitte loggen Sie sich ein, um sich für diese Veranstaltung anzumelden.

Sponsoren & Partner

Premier Sponsoren

Campana Schott Logomodul RGB 380px 72dpi        haufe akademie       Xuviate

Sponsoren

Logo Alvission   Logo Amontis  Blue Ant neu 2016 ohne flag cando CaptureCaptureLogo Contec X 300x90Nordantech  Hexagon Logo  maxpert logo microTOOL Logo nextlevel 300x90  Logo Planisware 300x90   plusDV Logo Projektmanagement Software BCSPS Consulting 2017 neu 300x90  Sonoxo web    WuttkeTeam GitaZoho


Chapter-Partner

                  Logo Thesis 300x90  Arden University

Cookies helfen uns, den Besuch der Website komfortabler für Sie zu machen. Dazu gehören bei uns auch anonymisierte statistische Auswertungen, aber keine Werbetracker! Bitte akzeptieren Sie also Cookies.