Strukturell sind wir als Chapter so aufgestellt, dass in erster Linie in den Local Groups Mitglieder-Angebote in Form von Veranstaltungen erbracht werden. Für alle Chapter-Mitglieder mit Lebensmittelpunkt im Süden bedeutet dies, dass sie wie gehabt an allen online Chapter-Veranstaltungen teilnehmen können. Daneben laufen die von den aktiven Local Groups der Region Süd geplanten Präsenzveranstaltungen ganz normal weiter.

Auf Initiative von Andrea De Ruiter formiert sich gerade eine Gruppe von Volunteers, die das Chapterleben im Großraum München wieder intensivieren wollen. Perspektivisch rechnen wir mit einem Chapter-Meeting vergleichbar mit denen aus Zeiten des Southern Germany Chapters im Februar 2023.
Ähnliches ist für den Großraum Stuttgart vorgesehen, wobei dort der Fokus im Moment noch stärker auf der Local Group und etwaigen Stammtischen liegt; entsprechende Initiativen gibt auch dort bereits.

Es wird einige Zeit brauchen, bis die Region Süd mit den Local Groups und Stammtischen wieder vollumfänglich laufen wird. Corona hat uns hier leider stärker getroffen als in anderen Regionen.

Kernelement dafür sind allerdings wie immer Volunteers und für Präsenzveranstaltungen an den Standorten der Local Groups entsprechend LOKALE Volunteers. Wir werden in Kürze gezielt die Chapter-Mitglieder aus dem geografischen Raum der Region Süd anschreiben und aktive Mitwirkung bitten.

Wie bereits erwähnt, wird die Position des VP Region South bei den kommenden Vorstandswahlen im März 2023 ausgeschrieben.

Bei Rückfragen und/oder Interesse an der Mitarbeit bitte vorerst mich kontaktieren: andreas.berning@pmi-gc.de
Cookies helfen uns, den Besuch der Website komfortabler für Sie zu machen. Dazu gehören bei uns auch anonymisierte statistische Auswertungen, aber keine Werbetracker! Bitte akzeptieren Sie also Cookies.